Video: The Invincible: Mehr Gameplay und Infos zur Story-Hoffnung ehemaliger Witcher-Entwickler

  • the-invincible-screenshots_6113310.jpg The Invincible ist ein kommendes Story-Spiel mit Retro-SciFi-Szenario, bei dem ehemalige Entwickler von The Witcher, Cyberpunk und Dying Light mit ihrem eigenen Studio Starward Industries beweisen wollen, dass sie eine intensive, non-lineare Geschichte voller Entscheidungen und schwieriger moralischer Konflikte im Weltall erzählen können - übrigens auf Basis des klassischen SciFi-Romans "Der Unbesiegbare" von Stanislaw Lem, was Elena als Riesenfan tierisch freut. Bisher bekannt ist, dass The Invincible 2022 für PC und Konsolen erscheint und auf die Unreal Engine setzt. Außerdem spielt man mit Jasnah eine neue Figur, die im Buch nicht vorkommt. Die Biologin erwacht auf dem lebensfeindlichen Planeten Regis III und muss dort ihre vermisste Crew finden. Das Abenteuer findet aus der Ego-Perspektive statt und scheint auf Dialoge, Rätsel und Kämpfe zu setzen. Schwere Entscheidungen, mehrere Enden Der neue Trailer gewährt weitere Einblicke in den Atompunk-Style, der sich an der Vorstellung der Raumfahrt orientiert, die in den 40er- bis 60er-Jahren vorherrschte. Raumschiffe, Roboter und Ausrüstung im Spiel folgen dieser Vision - ganz ähnlich wie bei Starfield. In The Invincible folgt euch aber auch der Kalte Krieg, der gerade die Erde spaltet ins Weltall, wo Jasnah unfreiwillig zum Spielball politischer Mächte wird. Offenbar wird man wie in einem Rollenspiel auf unterschiedliche Fraktionen treffen, auf deren Seite wir uns schlagen können. Darüber hinaus werden sie aber auch ihre persönlichen Probleme vor knifflige Entscheidungen stellen. Beides beeinflusst, wie das Abenteuer ausgehen wird. Bis die Entwickler mehr von Gameplay und Story zeigen, dauert es aber noch etwas. Dafür bietet die Webseite schon jetzt eine kleine interaktive Spielerei.

    Quelle: https://www.gamepro.de/videos/…er-entwickler,104169.html

Tretet der Constellation bei!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!