Beiträge von Zane

    Man kann nur hoffen, dass der Soundtrack genauso episch sein wird, wie er es aus den TES-Spielen ist. Ich bin gespannt, ob und wie man die passende Musik auswählen und komponieren wird. Vielleicht orientiert man sich an der Musikauswahl aus Fallout76? Da Starfield auf einen von den 70er/80er Jahren inspirierten Artstyle abzielt, denke ich, dass dies passen würde.


    Starfield"-Soundtrack an legendären "Fallout"-Komponisten Inon Zur übergeben

    Gerade als wir dachten, dass das Versprechen von Starfield nicht mehr aufregender werden könnte, hat eine weitere Ankündigung deutlicher denn je gemacht, dass Bethesda und Microsoft kein Risiko eingehen, wenn sie versuchen, den Fans das zu geben, was sie wollen - und sie haben einen langjährigen Mitarbeiter angeheuert, um sicherzustellen, dass der Soundtrack von Starfield die hohen Erwartungen erfüllt.


    Ganze 20 Jahre, nachdem er seinen ersten Kompositionsauftrag für die damalige Interplay-IP Fallout Tactics: Brotherhood of Steel im Jahr 2001 erhielt, wird der renommierte Spielekomponist Inon Zur wieder zum Entwickler zurückkehren - sein erstes Spiel für Bethesda, seit ZeniMax Media von den Xbox Game Studios übernommen wurde.


    Der israelisch-amerikanische Orchesterspezialist war bereits an unzähligen Soundtracks für Bethesda-Spiele beteiligt, insbesondere an Fallout 3, Fallout New Vegas, Fallout 4 und Fallout 76. Auch sein weiteres Portfolio erweist sich als vielfältig: Zur war das Mastermind hinter den Scores für Baldur's Gate II, die moderne Prince of Persia-Serie, Crysis, Dragon Age und Soulcalibur V. Zuletzt komponierte er die Musik für Outriders.


    Außerhalb der Videospiele hat Zur für Zeichentrickfilme wie Power Rangers und Digimon gearbeitet. Außerdem komponierte er die Filmmusik für den Emmy-gekrönten Kurzfilm Saber Rock aus dem Jahr 2017, der die Geschichte des titelgebenden afghanischen Dolmetschers erzählt, der den Koalitionstruppen im Kampf gegen die Taliban in der Provinz Helmand hilft, nur um dabei zu einem begehrten Ziel zu werden.


    Der offizielle Teaser-Trailer für Starfield, der während des gemeinsamen Xbox und Bethesda Games Showcase auf der E3 2021 debütierte, wurde von "Into the Starfield: The Journey Begins", der mit Original-Musikkompositionen aufwartet, von denen nun bestätigt wurde, dass sie von Zur stammen.


    Es scheint eine leichte Entscheidung für die Bethesda Game Studios gewesen zu sein. Todd Howard sagte selbst: "Eines der ersten Dinge, mit denen wir bei einem Projekt beginnen, ist die Musik. Unser guter Freund und langjähriger Mitarbeiter Inon Zur hat einen wunderschönen und wundersamen Score für Starfield geschaffen. Wir können es kaum erwarten, mehr davon zu hören."


    Im Hinblick auf das nächste große Projekt sagte Zur: "Ich möchte euch auf eine aufregende neue musikalische Reise einladen, die ich in den letzten Jahren unternommen habe. [Ich freue mich] darauf, unsere einzigartige, klassische Sci-Fi-Richtung für Starfield zu teilen.


    "Meine Bewunderung und mein Dank [gehen] an den unvergleichlichen kreativen Visionär Todd Howard, den außergewöhnlichen Audio-Direktor Mark Lampert und die gesamte BGS-Familie für ihre kühnen künstlerischen Ambitionen und die Ehre, mich mit der Vertonung ihres nächsten bahnbrechenden Erlebnisses zu betrauen."


    Nach aktuellem Stand der Dinge wird Starfield am 11. November 2022 als Konsolenexklusivtitel für Microsoft Windows und die Xbox Series X und S erscheinen.

    Stammt die Musik von Inon Zur?

    Ist es Inon Zur? (Fallout) Oder könnte es Jeremy Soule sein? (Elder Scrolls) Oder vielleicht jemand Neues? Für mich persönlich ist die Musik eine große Sache, und Bethesda enttäuscht nie.


    Ich denke, es wird Inon Zur für Starfield sein, einfach wegen einiger Sci-Fi-Tracks in Fallout 3 und 4, aber ich liebe Jeremy Soule absolut, also bin ich gespannt, wer den Score macht. Ich liebe das Theme im Teaser-Trailer schon jetzt.



    Betrachtet man diesen Tweet von Inon Zur vom 07.04.2021, könnte man meinen, mit diesem kommenden Projekt sei Starfield gemeint.


    Hier gibt es nochmal den aktuellen Soundtrack aus dem Teaser Trailer zu hören.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    In diesem Thema würde ich gerne die besten Science-Fiction-Filme und Serien sammeln, um sich thematisch auf Starfield einstimmen zu können.


    Hinterlasst gerne eure persönlichen Empfehlungen und diskutiert über die Filme und Serien. :)

    Bethesdas große neue Sci-Fi-IP Starfield erhielt gleich zu Beginn von Microsofts E3 2021 Xbox & Bethesda-Showcase sowohl sein Veröffentlichungsdatum als auch einen ersten In-Game-Trailer.


    Dabei wurden praktisch keine weiteren Details genannt, außer dass Spieler ihre eigenen Charaktere erstellen und die Galaxie frei erkunden können, um all ihre Geschichten zu entdecken.


    Glücklicherweise verriet Bethesda Executive Producer Todd Howard dem Telegraph in einem Interview, das heute Morgen veröffentlicht wurde, ein paar weitere Details. Zunächst einmal sagte er, dass es ein sehr großes Spiel mit noch mehr Möglichkeiten wird, um die Leute für eine lange Zeit zum Spielen zu animieren, als Skyrim es tat.


    Zitat

    Ich möchte keine verrückten Erwartungen daran knüpfen. Wissen Sie, wir haben Städte und wir bauen sie, wie wir die Städte gebaut haben, die wir vorher gebaut haben. Und wir haben viele Orte, die wir so bauen, wie wir sie zuvor gebaut haben. Und wir wollen, dass die Erkundung dieser Orte genauso lohnend ist, wie wir es bisher getan haben.


    Bei der Thematik gibt es ein paar unterschiedliche Ansätze, aber das mögen wir an Spielen. Wir wollen in eine Richtung zeigen und gehen und unsere Neugierde geweckt haben und hoffentlich belohnt werden.


    Es ist sehr groß, ja. Die Leute spielen immer noch Skyrim und wir haben daraus gelernt. Wir haben mehr Zeit damit verbracht, Starfield so zu bauen, dass man es lange spielen kann, wenn man sich dafür entscheidet, dass man es einfach weiter spielen will. Dafür hat es ein paar mehr Möglichkeiten, die wir später zu einem Spiel wie Skyrim hinzugefügt haben... während wir immer noch sicherstellen, dass jemand, der es einfach nur spielen und die Hauptquests durchspielen und "gewinnen" will, oder das Gefühl hat, etwas Großes erreicht zu haben, machbar ist.


    Howard sagte auch, dass Starfield mehr "Hardcore-RPG-Elemente" enthalten wird als die letzten Titel der Bethesda Game Studios.


    Zitat

    Es ist auch ein bisschen mehr Hardcore-Rollenspiel als das, was wir bisher gemacht haben. Es hat ein paar wirklich tolle Charaktersysteme - die Wahl des Hintergrunds und solche Dinge. Wir kehren zu einigen Dingen zurück, die wir vor langer Zeit in Spielen gemacht haben, von denen wir das Gefühl hatten, dass sie den Spielern wirklich erlauben, den Charakter auszudrücken, der sie sein wollen. Ich denke also, wenn man sieht, wie es gespielt wird, würde man es als etwas erkennen, das wir gemacht haben.

    Quelle: https://wccftech.com/starfield…s-more-of-a-hardcore-rpg/

    Starfield wurde ursprünglich am 13. September 2013 als Marke eingetragen. Das Spiel wurde jedoch erst auf der E3 2018 zusammen mit The Elder Scrolls 6 offiziell angekündigt. Todd Howard bestätigte, dass Starfield die Vorproduktion verlassen hat und sich in einem spielbaren Zustand befindet. Howard sagte weiter: "Wir [Bethesda Game Studios] sprechen schon seit einem Jahrzehnt darüber, wir haben vor fünf, sechs Jahren angefangen, Dinge zu Papier zu bringen, und die aktive Entwicklung begann, als wir Fallout 4 fertiggestellt hatten, also zweieinhalb, drei Jahre.


    Im September 2020 kündigte Microsoft die Übernahme der Muttergesellschaft der Bethesda Game Studios, Zenimax, für 7,5 Mrd. $ an. Dies ist die zweitteuerste Übernahme aller Zeiten, nach Tencents Übernahme von Supercell im Jahr 2016 für 8,6 Milliarden Dollar. Am 8. März 2021 wurde die Übernahme in der EU genehmigt.


    Die Raumfahrt wird im Spiel als "gefährlich" im Sinne des Fluges in den 40er Jahren angesehen und man hat sich von Elon Musks SpaceX-Programm inspirieren lassen.


    Am 23. Februar 2021 kündigten die Bethesda Game Studios eine Wohltätigkeitsauktion für die Make-a-Wish-Stiftung an, bei der der Preis die Möglichkeit war, einen Charakter für das Spiel zu entwerfen. Die Auktion wurde von einem unbekannten Bieter für $15,4k gewonnen.[8]


    Das Erscheinungsdatum des Spiels, der 11. November 2022, wurde im Trailer am 13. Juni 2021 auf der E3 angekündigt.



    Quellen:

    Auf den Bildschirmen in dem Trailer werden zahlreiche verschiedene Systeme und Planeten genannt. Einige Begrifflichkeiten kommen uns dabei bekannt vor. Beispielsweise wurde die Botschaft auf New Atlantis verfasst. Eine Stadt, die auf dem Planeten Jerrison errichtet wurde. Jerrison scheint in Alpha Cemtauri zu liegen. Das nächstliegende Sternensystem zu unserer Sonne.


    Da die Stadt mit New Atlantis einen sehr irdischen Namen hat, ist auch davon auszugehen, dass es sich hierbei eben um eine solche Kolonie handelt.


    Weitere genannte Sternensysteme lauten:

    • Kryx
    • Sagan
    • Cheyenne
    • Lunara
    • Narion

    Es wird Aliens in Starfield geben

    Man hat wahrscheinlich schon damit gerechnet, eine richtige Bestätigung hatten wir vor dem neuen Video aber noch nicht. Jetzt ist klar: Wir werden im Universum von Starfield auch auf außerirdische Lebensformen treffen und konnten schon jetzt einen Blick auf eines dieser Wesen werfen.


    Starfield Artwork


    Diese spinnenartigen Geschöpfe sind das erste Anzeichen fremden Lebens, das wir aus Starfield zu Gesicht bekommen. Freund oder Feind? Wir tippen auf Letzteres.


    Klar, es scheint sich in diesem Fall eher um Kreaturen zu handeln, die man hier auf der Erde als Tiere bezeichnen würde. Sie wirken zumindest auf den ersten Blick nicht besonders kulturschaffend und der Astronaut scheint sie auch eher in der Wildnis anzutreffen. Es bleibt abzuwarten, ob es auch Lebewesen geben wird, die über eine dem Menschen ebenbürtige oder sogar überlegene Intelligenz verfügen. Die Stadt auf dem Wasser vom Bild oben könnte zumindest aufgrund des Designs von Aliens erbaut worden sein.


    Dabei könnte es sich aber auch um New Atlantis handeln. Wie wir darauf kommen, seht ihr im nächsten Absatz.


    Quelle: https://www.gamestar.de/artike…infos-bilder,3370777.html

    Dies ist nur eine Spekulation, aber es könnte Raumschiffkämpfe in Starfield geben. Der Trailer zeigt die Schiffskonsole des Astronauten und auf einer der Anzeigen gibt es eine Auflistung für WPNS: Weapons. Darunter befinden sich drei Optionen (darunter MISS, was Raketen sein könnten) und das Wort HOT, um anzuzeigen, dass die Waffen einsatzbereit sind.


    Es gibt auch eine Anzeige für die Schilde (SHLD) und auf einem anderen Monitor ist eine Anzeige für die Energie. Wenn wir Waffen auf dem Schiff haben und eine Möglichkeit, Energie zu den Schilden zu leiten, ist das ein ziemlich guter Hinweis darauf, dass es Raumschiffkämpfe geben wird - es sei denn, das ist alles nur schickes kosmetisches Zeug.


    Quelle: https://www.pcgamer.com/starfield-release-date-trailer-2022/

    Starfield wird in der Creation Engine 2 entwickelt

    Der Trailer beginnt mit den Worten "Alpha in-game footage | Creation Engine 2", die auf dem Bildschirm erscheinen. Bethesda bestätigte, dass Starfield das erste Spiel ist, das in der neuen Engine entwickelt wird.


    Wir wissen nicht viel über die Creation Engine 2, oder wie sehr sie sich von der Engine unterscheidet, die Bethesda seit Jahren für alles von Skyrim bis Fallout 76 verwendet und aktualisiert hat. Da Bethesdas RPGs schon immer sehr modifizierbar waren, hoffen wir, dass die Creation Engine 2 diese Tradition fortsetzt.


    Quelle: https://www.pcgamer.com/starfield-release-date-trailer-2022/

    Vielleicht ist euch aufgefallen, dass bei Minute 0:57 Text auf dem Bildschirm zu sehen ist, der womöglich später im fertigen Spiel auftauchen könnte. Dabei handelt es sich um eine Nachricht, in der mehrere Sternensysteme und wohl sogar schon sechs Fraktionen, Regierungen, Organisationen oder ähnliches genannt werden.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Der Weltraum ist bereits von Menschen besiedelt und untersteht eine vereinigten Regierung. Offenbar gab es eine Vielzahl an Kolonien, die sich dann zu den United Colonies zusammengeschlossen haben. Damit sind sie aber nicht allein. Es wird auch von einer anderen Organisation namens Freestar Collective gesprochen.


    Außerdem gibt es wohl diverse Unterfraktionen. Bei den United Colonies scheint eine davon MAST zu sein (Military, Administrative and Scientific Triumvirate). MAST scheint wiederum zu einer Organisation namens Vanguard zu gehören. Zudem gibt es eine weitere Unterfraktion namens SysDef. Das alles scheinen exekutive Organe der United Colonies zu sein.


    Wir gehören zur Constellation, die laut Bethesda die größte und wichtigste Fraktion stellen. Bleibt abzuwarten, wie wir als Raumfahrer und Entdecker ins Bild passen.


    Mögliche Fraktionen:

    • Crimson Fleet: Hierbei könnte es sich womöglich um eine Art Space-Piratenbande handeln.
    • Freestar Collective: Eventuell ein Zusammenschluss unabhängiger Planeten.
    • SysDef: Eine Art Verteidigungs-Armee des Sternensystems?
    • Vanguard: Das könnten Söldnertruppen oder eine Spezialeinheit oder ähnliches sein.
    • MAST: Military, Administrative and Scientific Triumvirate – Vielleicht eine Art UN im Weltraum.
    • United Colonies: Vereinte Kolonien, offenbar ein Zusammenschluss einiger Kolonien, vielleicht als Gegenpart zum Freestar Collective.


    Last but not least gibt es da ja auch noch die Constellation, zu der wir als Protagonist*in offenbar gehören. Bisher wissen wir aber natürlich noch nichts Genaueres. Spannend bleibt zum Beispiel die Frage danach, ob wir uns wohl wie bei Fallout, Skyrim und Co. im Laufe des Spiels auch bei Starfield einer Fraktion (oder sogar mehreren?) anschließen können.


    Quellen:

    https://www.gamepro.de/artikel…e-ruestungen,3370764.html

    https://www.gamestar.de/artike…infos-bilder,3370777.html

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wie beim diesjährigen Xbox & Bethesda Games Showcase angekündigt, erscheint Starfield am 11.11.2022. exklusiv für Xbox Series X|S und PC und ist ab Veröffentlichung mit dem Xbox Game Pass spielbar.


    Starfield ist das erste neue Universum von Bethesda Game Studios in 25 Jahren – im wahrsten Sinne des Wortes. In diesem Next-Gen-RPG von den preisgekrönten Machern von The Elder Scrolls V: Skyrim und Fallout 4 reist ihr zu den Sternen. Erstellt einen Charakter ganz nach eurer Vorstellung und erkundet in beispielloser Freiheit die endlosen Weiten, die wir mit Next-Gen-Tech und unserer brandneuen Creation Engine 2 zum Leben erwecken. Das Ziel dieser epischen Reise? Die Antwort auf die größte Frage der Menschheit.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Starfield erscheint am 11. November 2022. Das gaben Bethesda und Microsoft offiziell auf der E3 2021 bekannt. Im Vorfeld der Präsentation leakte der Release-Termin bereits durch einen Artikel der Washington Post.


    Wirklich überraschend ist die Veröffentlichung von Starfield zum 11. November des nächsten Jahres aber ohnehin nicht: Branchen-Insider Jeff Grubb spekulierte beispielsweise über einen Release im April 2022 - dem widersprach jedoch der Experte Jason Schreier. Letzterem zufolge sollten Fans nicht mit einer Veröffentlichung vor Ende 2022 rechnen - womit Schreier Recht behalten sollte.


    Starfield befindet sich übrigens bereits seit fünf Jahren in Entwicklung. Die ersten Ideen notierte das Team schon 2012, die aktive Entwicklung begann nach dem Release von Fallout 4 im November 2015


    https://www.gamestar.de/artike…a-alle-infos,3362221.html